Qigong-Ausbildung Schweiz

Die für die Grundausbildung benötigten Wochenend-Kurse werden neben dem Standort Hannover auch von Urs Zimmerli (Dao Qigong) in Bern angeboten. Das Shenjing-Qigong-Institut anerkennt diese Wochenend-Kurse für die Grundausbildung zum/zur Qigong-Kursleiter/in. Dadurch ist es möglich, die Qigong-Ausbildung fast ausschliesslich in der Schweiz zu absolvieren. Von den 16 Modulen der Grundausbildung können 14 Module in der Schweiz besucht werden.

Die genaue Organisation für die Qigong-Ausbildung in der Schweiz im Überblick:

 

S1  Stilles Qigong 2 Tage Schweiz, Urs Zimmerli
S2  Spannungsbögen 2 Tage Schweiz, Urs Zimmerli
S3  Spiralige Kräfte 2 Tage Schweiz, Urs Zimmerli
S4  Vertiefung 7 Tage Schweiz, Ernst-Michael Beck
F1  Einführung 1. Teil 2 Tage Schweiz, Urs Zimmerli
F2  Einführung 2. Teil 2 Tage Schweiz, Urs Zimmerli
F3  Vertiefung 7 Tage Schweiz, Ernst-Michael Beck
B1  Einführung 1. Teil 2 Tage Schweiz, Urs Zimmerli
B2  Einführung 2. Teil 2 Tage Schweiz, Urs Zimmerli
B3  Vertiefung 7 Tage Schweiz, Ernst-Michael Beck
T1  Bär und Kranich 2 Tage Schweiz, Urs Zimmerli
T2  Tiger und Hirsch 2 Tage Schweiz, Urs Zimmerli
T3  Affe 2 Tage Schweiz, Urs Zimmerli
T4  Vertiefung 7 Tage Schweiz, Ernst-Michael Beck
M   Grundlagen der TCM 7 Tage Hannover, Ernst-Michael Beck
P   Philosophie und Didaktik 7 Tage Hannover, Ernst-Michael Beck

 

Die Kurse im Raum Hannover sind so organisiert, dass die An-/Abreise am Wochenende mit der Bahn auch aus/nach der Schweiz problemlos möglich ist.

Die aktuellen Daten der Kurse in der Schweiz finden Sie bei Dao Qigong (Urs Zimmerli) unter dem folgenden Link.

Alle weiteren Informationen zur Grundausbildung finden Sie hier.